Alle

Privatsphäre und Datenschutz

Was deckt diese Richtlinie ab?

Diese Richtlinie beschreibt, wie 123RF Limited und andere Unternehmen unserer Gruppe (auch "123RF", "wir" oder "uns" genannt) Ihre Daten verwenden, wenn Sie Dienstleistungen von unserer Website (123RF.com) zu beziehen.

Es beschreibt auch Ihre Datenschutzrechte, einschließlich eines Widerspruchsrechts gegen einige der von 123RF durchgeführten Verarbeitungen. Weitere Informationen über Ihre Rechte und deren Ausübung finden Sie im Abschnitt "Welche Rechte habe ich"?

Zusammenfassung der Verwendung Ihrer Daten
  • 123RF verwendet Ihre persönlichen Daten, um Ihre Beziehung zu uns zu verwalten, Ihnen den Kauf von Dienstleistungen bei uns zu ermöglichen, die Rechnungsstellung abzuwickeln und sicherzustellen, dass wir mit Ihnen effizient kommunizieren können.
  • Die Daten werden an andere Mitglieder der Unternehmensgruppe 123RF und an Dritte weitergegeben, die uns beim Verkauf und der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen.
  • Soweit wir auf Ihre Einwilligung angewiesen sind, z.B. für Direktmarketing, können Sie diese jederzeit widerrufen.
Welche Informationen sammeln wir?

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie mit uns und unseren Websites interagieren und wenn Sie Dienstleistungen von uns beziehen. Dies schließt ein:
  • Ihren Namen
  • Ihre eMail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Adresse
  • Ihre Zahlungsdaten (einschließlich Ihrer Rechnungsadresse oder PayPal-Konto oder Bankverbindung, falls zutreffend).
  • Informationen über den Browser oder das Gerät, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen;
Wie verwenden wir diese Informationen und welche rechtlichen Grundlagen gibt es dafür?

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
  • Um einen Vertrag zu erfüllen oder Schritte im Zusammenhang mit einem Vertrag zu unternehmen: Dies ist relevant, wenn Sie bei uns einkaufen. Dies schließt ein:
    • Ihre Identität zu überprüfen;
    • Zahlungen annehmen;
    • Kommunikation mit Ihnen;
    • die Erbringung von Kundendienstleistungen und die Organisation der Lieferung oder sonstigen Erbringung von Dienstleistungen;
  • Wo wir ein berechtigtes Interesse haben. Dies beinhaltet:
    • die Bereitstellung einer verbesserten Online-Nutzererfahrung wie "Likeboxen".
    • Forschung, Analyse und Analytik zu betreiben.
  • Wozu Sie uns Ihre Zustimmung geben:
    • Wir senden Ihnen Direktmarketing in Bezug auf unsere relevanten Produkte und Dienstleistungen oder andere Produkte und Dienstleistungen, die von uns, unseren Tochtergesellschaften und sorgfältig ausgewählten Partnern angeboten werden.
    • Wir setzen Cookies und verwenden ähnliche Technologien in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie und den Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, wenn diese Technologien verwendet werden.
    • Bei anderen Gelegenheiten, bei denen wir Sie um Ihre Zustimmung bitten, werden wir die Daten für den Zweck verwenden, den wir zu diesem Zeitpunkt erläutern.
Widerruf der Einwilligung oder sonstige Einwände gegen Direktmarketing

Wo immer wir auf Ihre Einwilligung angewiesen sind, können Sie diese jederzeit widerrufen, auch wenn wir andere rechtliche Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Zwecken, wie den oben genannten, haben können. In einigen Fällen sind wir in der Lage, Ihnen Direktmarketing ohne Ihre Zustimmung zu senden, wobei wir uns auf unsere berechtigten Interessen verlassen. Sie haben jederzeit ein absolutes Recht auf Ablehnung des Direktmarketings oder des Profiling, das wir für das Direktmarketing durchführen. Sie können dies tun, indem Sie den Anweisungen in der Mitteilung folgen, wenn es sich um eine elektronische Nachricht handelt, oder indem Sie uns unter Verwendung der unten aufgeführten Angaben kontaktieren.

Welche Rechte habe ich?

Sie haben das Recht, von uns eine Kopie Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu korrigieren, zu löschen oder einzuschränken (zu unterbinden) und die persönlichen Daten, die Sie uns für einen Vertrag oder mit Ihrer Zustimmung in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, zu erhalten und uns zu bitten, diese Daten an einen anderen Controller weiterzugeben (zu portieren).

Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Umständen widersprechen (insbesondere dann, wenn wir die Daten nicht zur Erfüllung einer vertraglichen oder sonstigen gesetzlichen Verpflichtung verarbeiten müssen oder wenn wir sie für Direktmarketing verwenden).

Diese Rechte können eingeschränkt sein, z.B. wenn die Erfüllung Ihrer Anfrage persönliche Daten über eine andere Person enthüllen würde oder wenn Sie uns auffordern, Informationen zu löschen, die wir gesetzlich verpflichtet sind, aufzubewahren oder ein zwingendes berechtigtes Interesse daran haben.

Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, können Sie sich mit uns - oder unserem Datenschutzbeauftragten - über die nachstehenden Angaben in Verbindung setzen. Wenn Sie ungelöste Probleme haben, haben Sie das Recht, sich an eine EU-Datenschutzbehörde in dem Land zu wenden, in dem Sie leben, arbeiten oder in dem Sie glauben, dass ein Verstoß stattgefunden haben könnte.

Wie kann ich Sie erreichen?

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten beantworten können. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten haben oder sich aus dem Direktmarketing zurückziehen möchten, wenden Sie sich bitte an info@123rf.com.

Welche Unternehmenseinheit von 123RF ist mein Datenschutzbeauftragter, und an welche verbundenen Unternehmen können meine Daten weitergegeben werden?

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist 123RF Limited. Ihre persönlichen Daten können an andere Mitglieder unserer Gruppe und an bestimmte Dritte weitergegeben werden.

Wie lange behalten Sie meine Daten?

Soweit wir Registrierungsdaten verarbeiten, tun wir dies, solange Sie ein aktiver Nutzer unserer Seiten sind und für 12 Monate danach.

Soweit wir personenbezogene Daten für Marketingzwecke oder mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, verarbeiten wir diese Daten bis zu Ihrer Aufforderung zur Einstellung und für einen kurzen Zeitraum danach (damit wir Ihre Wünsche umsetzen können). Wir halten auch fest, dass Sie uns gebeten haben, Ihnen kein Direktmarketing zu senden oder Ihre Daten zu verarbeiten, damit wir Ihre Anfrage in Zukunft respektieren können.

Soweit wir personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung verarbeiten, speichern wir die Transaktionsdaten für sechs Jahre ab Ihrer letzten Interaktion mit uns (oder für einen längeren Zeitraum, der gesetzlich vorgeschrieben ist).

Sprache

Diese Richtlinie ist in englischer Sprache mit einer Referenzübersetzung in eine andere Sprache verfasst (falls erforderlich). Im Falle eines Konflikts bei der Auslegung oder Auslegung der Bestimmungen dieser Richtlinie ist die englische Version maßgeblich.