PRIVACY POLICY

Wir informieren Sie hiermit über unsere aktuellen Richtlinien und Praktiken für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten („personenbezogene Daten“), die von der Inmagine Group über die Website https://www.123rf.com/ („Die Webseite“) erfasst wurden.

Wichtige Informationen

123RF (https://www.123rf.com/) ist eine der Websites, die von der zuständigen Abteilung innerhalb des Konzerns Inmagine Group betrieben werden, die wiederum aus verschiedenen Rechtsträgern weltweit besteht.

Inmagine Lab Pte. Ltd. übernimmt die Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Daten, und richtet sich danach, wie Sie mit der Website interagieren, auf der Sie sich befinden, und nach dem Unternehmen, das mit Ihnen in einer Geschäftsbeziehung steht, sofern dies der Fall ist. Die maßgeblichen Unternehmen der Inmagine Group werden in dieser Datenschutzrichtlinie als “Inmagine Group”, als Unser, als Wir oder als Uns bezeichnet.

Allgemeine Fragen können Sie an die folgende E-Mail-Adresse senden: info@123rf.com oder per Post an die folgende Adresse 30, Cecil Street, Nr. 19-08 Prudential Tower, Singapur 049712 senden. Als EU-Bürger können Sie sich auch an unseren Vertreter in der EU, Rivacy GmbH, an die folgende E-Mail : info@rivacy.eu wenden oder sich per Post an die folgende Adresse Hammerbrookstraße 90, 20097 Hamburg wenden.

Sie können mit unserem Datenschutzbeauftragten unter folgender E-Mail-Adresse dpo@123rf.com Kontakt aufnehmen.

Was deckt diese Datenschutzrichtlinie ab?

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt im Allgemeinen insbesondere die Personendaten, die wir von Ihnen einholen können, die Bearbeitung dieser Personendaten und Ihre diesbezüglichen Rechtsansprüche. 

Informationen, die wir möglicherweise von Ihnen einholen könnten

Der Begriff „Persönliche Daten“ bezieht sich auf die Daten, die Sie uns über die Website zur Verfügung gestellt haben, und kann sich entsprechend Ihrer Geschäftsbeziehung zu Uns unterschiedlich auswirken. Zu den personenbezogenen Daten gehören:

Daten durchsuchen

Die zum Betrieb der Website verwendeten Informationssysteme und Softwareverfahren erfassen personenbezogene Daten im Rahmen ihrer Standardfunktion. Die Übertragung solcher Daten ist ein wesentlicher Bestandteil der Internet-Kommunikationsprotokolle. Diese Datenkategorie umfasst unter anderem die IP-Adressen und / oder die Domänennamen der vom jeweiligen Benutzer verwendeten Computer und der Endgeräte, den Standort der Einrichtungen, die URI/URL-Adressen (Uniform Resource Identifier/Locator) der angeforderten Ressourcen, die Dauer dieser Anfragen, die zur Übermittlung einer bestimmten Anfrage an den Server verwendete Methode,, die zurückgesandte Dateigröße, einen numerischen Code in Bezug auf den Serverantwortstatus (erfolgreich ausgeführt, Fehler usw.) und andere Parameter, die mit dem Betriebssystem und der Computerumgebung des Nutzers zusammenhängen.

Registrierungsprofil

Sollten Sie sich entschieden haben, ein Konto auf der Website zu erstellen, werden Siemöglicherweise aufgefordert Ihre persönlichen Daten wie Name, Benutzername, E-Mail-Adresse und Rechnungsadresse bei der Übermittlung des Registrierungsformulars anzugeben. Sie können auch zusätzliche personenbezogene Daten wie Nachname, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum angeben.

Sollten Sie sich entschieden haben, ein Konto über Ihr vorhandenes Profil in einem sozialen Netzwerk (z. B. Facebook) zu erstellen, werden Sie möglicherweise aufgefordert personenbezogene Daten wie Informationen Ihres öffentlichen Profils (einschließlich der Name, der Nachname und das Bild) und E-Mail-Adresse anzugeben.

Finanzinformationen und Rechnungsdetails

Wenn Sie eines unserer Produkte und / oder Dienstleistungen kaufen oder bestellen, werden Sie auch aufgefordert uns personenbezogene Daten in Bezug auf Zahlungen und Abrechnungen zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Name, Nachname, Adresse, Postleitzahl, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Rechnungsadresse sowie Kreditkartendaten oder Paypal-Konto- oder Bankdaten. Wir speichern keine Kreditkartendaten, PayPal-Konto- oder Bankdaten. Nach dem Kaufabschluss oder der Bestellung unserer Produkte und / oder Dienstleistungen erfassen wir die Transaktionsdetails nur vom Zahlungsgateway-Anbieter.

Details im Abschnitt „Kontakt“

Sollten Sie uns über die Website kontaktieren, werden Sie aufgefordert uns möglicherweise Ihre persönlichen Daten wie Name, E-Mail-Adresse und nach eigenem Ermessen andere Informationen anzugeben, die Sie uns mitteilen möchten und die wir möglicherweise von Ihnen einholen.

Rekrutierung

Sollten Sie Informationen über Sie über den Karriereabschnitt auf der Website einreichen oder sich für eine Stelle bewerben, speichern und verarbeiten wir diese Informationen, die Sie zur Prüfung Ihrer Bewerbung und aller anderen Rekrutierungszwecke eingereicht haben.

Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien oder Werkzeuge, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf der Website einzuholen, einschließlich der Nutzung von Social-Media-Funktionen oder -Diensten auf der Website, mit denen Sie möglicherweise eine Verbindung zu unserer Social-Media-Seite herstellen oder Werbeaktivitäten mit Ihren Freunden und sozialen Netzwerken teilen können.Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und dem Zweck, für den wir sie verwenden, finden Sie in unser Cookie-Richtlinie.

Wie verwenden wir Ihre Daten und warum?

Ihre persönlichen Daten werden zu folgenden Zwecken gespeichert und verarbeitet:

Datenkategorien: Verarbeitungszwecke Rechtliche Grundlage:
Daten durchsuchen Um Statistiken über die Nutzung der Dienstleistungen zu erhalten (meistbesuchte Seiten, die Besucheranzahl nach Uhrzeit/Datum, geografische Lage usw.) und um das einwandfreie Funktionieren der Dienstleistungen zu überprüfen. Es ist das berechtigte Interesse der Inmagine Group, die Leistung ihrer Dienstleistungen zu analysieren und zu optimieren und kriminelle Handlungen und Betrug zu verhindern (Art. 6 Abs. 1 Buchst. F DSGVO). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten analysieren, um unsere Dienstleistungen und Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu optimieren (sofern Ihre Zustimmung nicht erforderlich ist, Art. 6 Abs. 1 Buchst. A DSGVO).
Registrierung / Erstellung des Profils Um die Erstellung Ihres Kontos und Profils auf der Website zu verarbeiten und Ihnen den Zugriff auf bestimmte Bereiche, Funktionen (z. B. die Verarbeitung der von Ihnen eingereichten Inhalte und die Anzeige Ihrer Inhalte auf der Website) und Funktionen der Website bereitzustellen. Erforderlich zur Vertragserfüllung, an dem Sie beteiligt sind, oder um Maßnahmen zu ergreifen, bevor Sie einen Vertrag abschließen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. B DSGVO).
Biografische Daten, Finanzinformationen und Rechnungsdetails TUm Ihnen die Produkte und / oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie gekauft oder bestellt haben, sowie um Transaktionen und Zahlungen in Verbindung damit zu bearbeiten. Erforderlich zur Vertragserfüllung, an dem Sie beteiligt sind, oder um Maßnahmen zu ergreifen, bevor Sie einen Vertrag abschließen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. B DSGVO).
Für verwaltungstechnische Zwecke im Rahmen der Durchführung der Handelsbeziehung zwischen Ihnen und uns oder zur Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften (z. B. Buchhaltungs- oder Steuervorschriften) oder zur Erfüllung von behördlichen Auflagen. Zur Einhaltung einer Rechtspflicht, der Wir unterliegen (Art. 6(1)(c) der GDPR) oder, falls es keine solche Rechtspflicht gibt, zur Wahrung unseres legitimen Geheimhaltungsinteresses im Zusammenhang mit der Erfüllung der Geschäftsbeziehung (Art. 6(1)(f) der GDPR).
Zur Weitergabe der personenbezogenen Daten an die anderen Unternehmen der Inmagine Group innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu internen Verwaltungs- und Rechnungslegungszwecken. Es liegt im berechtigten Interesse der Inmagine Group, personenbezogene Daten innerhalb der Gruppe zu internen Verwaltungszwecken zu übermitteln, einschließlich der Verarbeitung personenbezogener Kundendaten (Art. 6 Abs. 1 Buchst. F DSGVO).
Biografische Daten und Kontaktdaten Um Sie mit Informationen über aktuelle oder neue Produkte, Geschäftsmöglichkeiten, Werbeaktionen und Dienstleistungen oder Veranstaltungen zu kontaktieren, die von uns gesponsert werden und für Sie von Interesse sein könnten, um die Kundenzufriedenheit zu überprüfen und Marktforschungen, Analysen und Umfragen durchzuführen Damit Sie an Preiswettbewerben, Prämien, Reisen teilnehmen können und / oder Geschenken erhalten können. Ihre Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. A DSGVO).
Um auf Ihre Fragen und Antworten zu antworten und alle notwendigen Informationen (z. B. Informationen und Vorschläge zu Produkten) im Abschnitt „Kontakt“ bereitzustellen. Es liegt im berechtigten Interesse der Inmagine Group, Kundenservice anzubieten und Ihre Fragen zu beantworten (Art. 6 Abs. 1 Buchst. F DSGVO).

Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten ist nicht obligatorisch. Eine Verweigerung der Einwilligung hat keine anderen Auswirkungen als unsere Unfähigkeit, Ihnen die Produkte und / oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall haften wir nicht für daraus entstandene Ausfälle, Haftungsansprüche und Schadenersatzansprüche jeglicher Größenordnung und Art. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung beeinträchtigt in keiner Weise die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf.

Informationen, die wir möglicherweise weitergeben, und Datenempfänger

Ihre personenbezogenen Daten werden von unseren Mitarbeitern verarbeitet. Falls erforderlich oder funktionsfähig, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen, können Ihre personenbezogenen Daten von Drittanbietern verarbeitet werden, die von uns als Datenverarbeiter ernannt werden.

Folgende Kategorien von Empfängern können an Ihre persönlichen Daten weitergegeben werden:
  1. Drittanbieter wie (i) IT-Anbieter; (ii) Finanzinstitute oder Zahlungsgateway-Anbieter im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Finanz- und Zahlungsinformationen; (iii) Marketingagenturen zur Durchführung von Marketingkampagnen, Umfragen und Werbeaktionen; (iv) Rechts-, Buchhaltungs-, Steuer-, Arbeitsberater und andere Fachkräfte; (v) andere Unternehmen der Inmagine-Gruppe innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und
  2. b. öffentliche Einrichtungen und Behörden, ausschließlich zum Zweck der Erfüllung von gesetzlichen und behördlichen Auflagen.
Unter bestimmten Umständen können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) an andere Unternehmen der Inmagine Group oder an Datenverarbeiter von Drittanbietern übertragen werden. In solchen Fällen stellen wir sicher, dass wir angemessene Schutzmaßnahmen getroffen haben, einschließlich verbindlicher Unternehmensregeln oder von der Europäischen Kommission verabschiedeter Standard-Datenschutzklauseln, um den betroffenen Personen ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Sie können eine Kopie dieser geeigneten oder zweckmäßigen Schutzmaßnahmen erhalten, wenn Sie sich mit Uns unter den vorstehenden Kontaktangaben in Verbindung setzen.

Speicherdauer Ihrer persönlichen Daten

Die Daten werden so lange gespeichert, wie dies für die Erbringung der auf der Website bereitgestellten Dienste und zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen (einschließlich Prüfungs- oder Steuerzwecke), zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, zur Beilegung von Streitigkeiten, zur Wahrung der Sicherheit und / oder zur Vorbeugung von Missbrauch und Betrug erforderlich ist.

In Bezug auf die persönlichen Daten Ihres Profils werden wir diese solange Ihr Konto bei uns noch aktiv ist, speichern. Wenn Sie das Konto löschen oder wenn Ihr Konto gesperrt wird, werden Ihre persönlichen Daten und Informationen innerhalb von dreißig (30) Tagen gelöscht. Dies gilt vorbehaltlich Unseres Rechts, die Informationen (wie Benutzername und Transaktionsdetails) aufzubewahren, um den gesetzlichen Auflagen nachzukommen, Missbrauch vorzubeugen und unsere Rechtsinteressen zu vertreten.

Datenschutz

Der Datenschutz für alle von Ihnen an uns übermittelten oder zur Verfügung gestellten Daten ist für uns von großer Bedeutung. Wir ergreifen daher alle erforderlichen Maßnahmen, um diese Daten, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, zu schützen und zu sichern. Dementsprechend können Wir von Unseren Mitarbeitern oder Drittanbietern verlangen, Uns bei der Implementierung oder Durchführung von passenden Sicherheitsmaßnahmen (wie Firewalls, Penetrationstests usw.) zu unterstützen. Wir raten Ihnen auch, Ihren eigenen Benutzernamen und Ihr eigenes Passwort nicht preiszugeben und abzusichern.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, und in diesem Fall haben Sie auch das Recht, Zugang zu diesen Daten und ggf. deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung zu fordern und der Verarbeitung jederzeit anzufechten, sowie unter bestimmten Umständen das Recht auf Datenübertragbarkeit auszuüben. In Bezug auf die Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem standardisierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und die Übermittlung dieser Daten zu beantragen.

In Bezüglich des Widerspruchsrecht, wenn die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse beruht, können Sie der Verarbeitung jederzeit widerrufen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir haben einen zwingenden berechtigten Grund, diese Verarbeitung fortzusetzen, oder wenn die Verarbeitung aus rechtlichen Gründen erforderlich ist. Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Umständen widersprechen, beispielsweise wenn wir die personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.

Wenn Sie unsere Marketingkommunikation abonniert oder sich dafür registriert haben, können Sie sich jederzeit kostenlos abmelden und uns auffordern, dass Ihre persönlichen Daten nicht für Marketingzwecke zu verwenden.

Sie können eines der oben genannten Rechte ausüben, indem Sie uns unter der folgenden E-Mailadresse info@123rf.com kontaktieren oder uns per Post an die folgende Adresse 30, Cecil Street, Prudential Tower Nr. 19-08, Singapur 049712 schreiben. Als EU-Bürger können Sie sich auch an unseren Vertreter in der EU, an die folgende Adresse Rivacy GmbH, Hammerbrookstraße 90, 20097 Hamburg, wenden.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Links zu Websites Dritter

Die Website oder Produkte / Dienstleistungen, die für Sie erbracht werden, können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden und deren Datenschutzpraktiken von uns abweichen könnten. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie möglicherweise zur Website eines Drittanbieters weitergeleitet. Jede Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an eine dieser Websites von Drittanbietern unterliegt den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Drittanbieter. Wir verfügen über keine Kontrolle und übernehmen keinerlei Verantwortung. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien vor der Offenlegung von Informationen sorgfältig durchzulesen.

Werbung

Wir können von Zeit zu Zeit mit einem Drittanbieter zusammenarbeiten, um die Werbung (en) von unser oder einem Drittanbieter auf die Website zu stellen, oder einen Drittanbieter mit der Verwaltung unserer Werbung auf der Website beauftragen. Weitere Informationen finden Sie unter Unseren (Cookie-Richtlinie).

Mobile Anwendungen oder mobile Website

Wir können Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen über unsere mobilen Anwendungen oder unsere mobile Website zur Verfügung stellen, die zur Anwendung auf mobilen Computergeräten (die „Anwendungen“). konzipiert sind. Möglicherweise müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei unseren mobilen Anwendungen oder auf unserer mobilen Website anmelden, damit Sie sich mit dem auf der Website erstellten Benutzerkonto einloggen können. Die Verarbeitung der darin enthaltenen personenbezogenen Daten unterliegt ebenfalls dieser Datenschutzrichtlinie und unserer Cookie-Richtlinie.

Kontaktiere uns

Sollten Sie: (i) Fragen, Anregungen, Anfragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie haben; (ii) irgendwelche Anliegen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten; (iii) Direktmarketing-Aktivitäten ablehnen wollen; (iv) Informationen oder Einstellungen die Sie Uns zur Verfügung gestellt haben, auf den neuesten Stand gebracht bekommen möchten; oder (v) andere Probleme im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie haben, dann können Sie sich auch mit Unserem zuständigen Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse wenden dpo@123rf.com.in Verbindung setzen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig überprüfen und können diese auch von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version gilt und ersetzt alle früheren Versionen. Daher ist es ratsam, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen.

Dieses Dokument wurde in englischer Sprache erstellt und kann anschließend in andere Sprachen übersetzt werden. Im Falle von Abweichungen zwischen der englischen Version und der übersetzten Version ist die englische Version maßgeblich.

Letzte Aktualisierung: 29. Dezember 2020